Anfragen | Buchen
Anfrage schließen
Reservierung:T +43 6414 8889
BuchenAnfragen

Reiturlaub für die ganze Familie in Großarl

Im 4-Sterne Familienhotel Auhof in Großarl können Sie einen unvergesslichen Reiturlaub mit der ganzen Familie verbringen. Sommer und Winter bringt unsere Reitlehrerin Erwachsenen wie Kindern das Reiten bei. Im Sommer werden zusätzlich unvergessliche Ausritte in die ursprüngliche Natur des Großarltals, für fortgeschrittene Reiter, angeboten.

Reiten ist bei uns zu jeder Jahreszeit von Montag bis Samstag (ausschließlich Donnerstag) möglich. Auch Einheimische Reitbegeisterte können am Angebot teilnehmen, bitte vereinbaren Sie an der Hotelrezeption oder unter der Telefonnummer +43 6414 8889 einen Termin.

Unterricht an der Longe

Der Unterricht „an der langen Leine“ ist die sicherste Möglichkeit, die ersten Reitkenntnisse zu erwerben. Die Reitlehrerin kontrolliert das Pferd, während sich der Reiter ganz auf die eigenen Bewegungen und sein Gleichgewicht konzentrieren kann.

Einzelunterricht

Anfänger und Fortgeschrittene erweitern ihre Reitkenntnisse am besten im Einzelunterricht. Die Reitlehrerin geht ganz individuell auf die Bedürfnisse des Reiters ein und kann gezielt Korrekturen empfehlen und Verbesserungen üben.

Ausritte für Fortgeschrittene

Wer im Freireiten geübt und sattelfest ist, kann gemeinsam mit unserer Reitlehrerin einen Ausritt unternehmen, der auf die Erfahrung und Wünsche des Reiters abgestimmt wird. Vor einem Ausritt wird die Eignung des Reiters von der Reitlehrerin während eines 30minütigen Vorreitens überprüft.

Reitabenteuer auf Auli's Ranch

Longe- & Reitstunden sowie Ponytage für die Kleinsten

Das Glück der Erde liegt auch im Hotel Auhof in Großarl auf dem Rücken der Pferde. Genauer gesagt, auf den Rücken von Bim Bam, Piccolo, Paco, Bijou und Susi, den geduldigen Ponys und braven Großpferden, die auf der Ponyranch neben dem Kinder- und Familienhotel im Salzburger Land wohnen. Unsere Reitlehrerin, geprüfte Facharbeiterin für Land- und Pferdewirtschaft sowie Wanderreitführerin, hat ein Auge auf alle Zwei- und Vierbeiner im Stall. Sie leitet den Unterricht und die Ausritte und betreut die Ponytage für die kleinsten Pferdefans im Auhof.

Ponytag mit Ponyspaziergang

Am Ponytag werden die gutmütigen Pferdchen gestriegelt, gefüttert und aufgesattelt. Das geführte Ponyreiten ist schon für die Kleinsten das Highlight des Tages. Die putzigen Auhof-Ponys sind übrigens auch die Lieblinge von Teenagern und Eltern.

Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat, so ist es die, dass er das Pferd zum Freunde gewonnen hat. Unbekannt

Sicher & mit mehr Spaß reiten

Tipps für Kids



  • Komm etwa zehn Minuten vor dem vereinbarten Termin in den Stall. So kannst du dein Pferd in Ruhe kennenlernen und dich vorbereiten.
  • Trage Schuhe, die über die Knöchel reichen oder Reitstiefel mit glatter Sohle.
  • Eng anliegende Jeans oder eine Reithose verhindern Scheuerstellen.
  • Das Tragen eines Reithelms und einer Schutzweste ist ein absolutes Muss! Ohne Helm kein Reiten!
  • Handschuhe verhindern Scheuerstellen, die durch die Zügel entstehen können.
  • Verhalte dich der Reitlehrerin gegenüber respektvoll und befolge ihre Anweisungen, das dient deiner eigenen Sicherheit.
  • Achte das Pferd und behandle es freundlich, denn schließlich trägt es dich auf seinem Rücken und bemüht sich, um deinen Anweisungen zu folgen.
  • Verlasse nach dem Unterricht den Stall nicht fluchtartig, sondern versorge dein Pferd und verabschiede dich bei der Reitlehrerin.
  • Füttere das Pferd nicht mit Süßigkeiten oder anderen Lebensmitteln. Frag deine Reitlehrerin, ob und was du dem Pferd füttern darfst.
  • Behandle Sattelzeug und Pflegeartikel so, als wären sie deine eigenen. Geh sorgfältig damit um, wasch die Trense und bringe alles an seinen Platz zurück.

So gehst du richtig mit unseren pferden um:


Unsere Pferde sind Kinder gewöhnt. Trotzdem reagieren sie ihrer Natur gemäß. Bitte befolge daher unbedingt die Anweisungen der Reitlehrerin. Kleinkinder sollen nicht unbeaufsichtigt in die Nähe der Pferde gelassen werden. Nähere dich den Vierbeinern nicht von hinten, sondern mache die Pferde auf dich aufmerksam und warte deren Reaktion ab. Der Umgang mit den Pferden und das Reiten erfolgt auf eigene Gefahr, die Betreiber des Hotels Auhof und die Mitarbeiter sind von jeglicher Haftung ausgeschlossen.

Preise für Reitunterricht und Ausritte im Hotel Auhof

Longe- und Einzelunterricht 1x 5x 10x + 1x gratis
½ Stunde € 20,-   € 100,-  € 200,- 
1 Stunde € 26,-  € 130,-  € 260,- 
ausritte (nur im Sommer möglich) 1x
2 Stunden € 69,-  
Reitferien mit Kindern in Österreich.

Setzen Sie auf das richtige Pferd und erfüllen Sie sich den Traum vom perfekten Reiturlaub mit der ganzen Familie. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Hü, hott!